Martina Geiger‑Gerlach

Lost in Translation

Lost in Translation

Die Fotomontage zeigt einen Info-Abend in einer Zeltunterkunft für Geflüchtete. Um die hier angebotene Arbeitsgelegenheit ›performen@kunstmuseen‹ angemessen zu vermitteln, ist es notwendig, das Wirken des Körpers in Kunst und Gesellschaft, den Handlungsspielraum von Performances und die Intention des Angebots zu besprechen.

Fotomontage | 2016
100 cm × 50 cm
Pigment-Print gerahmt