Martina Geiger‑Gerlach

performen@kunstmuseen

performen@kunstmuseen

Das kostenfreie Franchise lädt Asylsuchende und Kunstinstitutionen dazu ein, die gesetzlichen Freiräume und die eigenen Möglichkeiten gemeinsam zu nutzen und landesweit performative Arbeitsgelegenheiten und damit inspirierende Aufenthaltsräume und neue Kooperationen zu organisieren. Eine Broschüre vermittelt das Konzept und Prozedere, das notwendige Equipment erhalten die Franchisenehmer*innen in digitaler Form.

Das Konzept:
Broschüre | 2016
DIN A5
28 Seiten | 1. Auflage 1000 | 2. Auflage 1000
Das Equipment:
Digitale Dateien | 2016
Formular »Anforderungsprofil« | Mustertext Aushangplakat | Blanko-Signaturliste | Werbematerial (Broschüren, Visitenkarten-Modelle, Zeitungsanzeige) | Optional: Fototapete für Franchise-Performance-Modul (4-teilig, je 4,0 m x 4,0 m x 2,4 m)

Download Broschüre

performen@kunstmuseen performen@kunstmuseen